Waschanweisungen Boho Bikini's

Die folgenden Waschhinweise gelten für alle unsere Bikinis und Zubehör:


• Spülen Sie Ihren Bikini mit sauberem lauwarmem (chlorfreiem) Wasser ab; auf jeden Fall innerhalb weniger Stunden nach jedem Schwimmen Chlor und Salz entfernen.

• Wenn der Bikini verschmutzt ist, können Sie den Bikini von Hand in lauwarmem Wasser mit etwas milder Seife waschen.

• Lassen Sie Ihren Bikini nicht im Schaum einweichen, sondern ziehen Sie diese kurze Zeit durch das Wasser. Dann spülen Sie Ihren Bikini. Niemals wringen

• Hängen Sie Ihren Bikini nicht zum Trocknen in direktem Sonnenlicht auf. Legen Sie ihn zum Trocknen flach auf einen Wäscheständer oder ein Handtuch.

• Bewahren Sie Ihren Bikini nicht auf, bis er vollständig trocken ist. Wenn Sie Ihren Bikini aufbewahren, wenn er noch nass oder feucht ist, kann sich der Bikini verfärben. Lassen Sie Ihren Bikini aus demselben Grund nicht in einer Tasche oder einem nassen Handtuch.

• Substanzen können durch stark chloriertes Wasser ausbleichen. Spülen Sie Chlor (und Salz) vorzugsweise unmittelbar vor dem nächsten Sonnenbad ab.

• Fluoreszierende Farben (Neon) sind nicht lichtecht / farbecht. Sie verblassen bei hellem Sonnenlicht und Chlor viel schneller als andere Substanzen. Je länger in der Sonne, desto schneller verblasst der Staub, daher können wir keine Sonnenverfärbung durch die Sonne / Chlor garantieren! Befolgen Sie die nachstehenden Tipps, um die Lebensdauer Ihres Bikinis zu verlängern:

• Legen Sie niemals Ihren Bikini oder Zubehör in die Waschmaschine oder den Trockner. Lycra ist ein Stretchmaterial, das die Waschmaschine und den Trockner beschädigt. • Verwenden Sie kein Bleichmittel und dampfen Sie Ihren Bikini nicht bei der chemischen Reinigung.

• Nicht bügeln.

• Verwenden Sie keine separaten Fleckenreiniger oder Kunststoffprodukte, die häufig aggressiv sind.

• Vermeiden Sie Whirlpools, insbesondere Bikinis mit reflektierendem Material können beschädigt werden.

• Vermeiden Sie direkten Kontakt mit Sonnencreme und Öl. Diese können das Gummiband beschädigen und Flecken auf dem Stoff verursachen.

• Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Bügel-BHs waschen, die Zahnspangen können sich verbiegen.

• Hinweis! Kontakt mit rauen Oberflächen (Wänden, Felsen, Rutschen usw.) vermeiden. Da die Bikinis aus Nylon / Lycra bestehen, gehen sie als Pillen (= "Flusen").

 

Reklamationen aufgrund falscher Behandlung werden nicht berücksichtigt.

 

 

 

Ibizamode verwendet Cookies (und ähnliche Techniken), um den Einkauf bei Ibizamode noch einfacher und persönlicher zu gestalten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »